Wenn Sie die Verwaltung Ihres Hauses, Ihrer Mieteinnahmen, Ihres Wohngeldkontos in fremde Hände geben, dann sollten Sie Ihren Verwalter gut kennen und ihm vertrauen, denn Sie vertrauen dem Verwalter Ihr Vermögen in Form von Grundbesitz an.

1989 haben wir aus dem Immobilienbestand einer hessischen Großbank mehrere Eigentumswohnungen in unsere Verwaltung übernommen, jetzt vermieten, verwalten, 

betreuen

wir fast 400 Objekte. 

Wir bieten Ihnen Eigentumswohnungsverwaltung und Mietwohnungsverwaltung, Grundlage unserer Arbeit ist ein kompetentes Fachwissen, eine enge und gute Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Handwerksbetrieben, städtischen Versorgungsunternehmen und öffentlichen Behörden/ Verwaltungen sowie eine genaue Objektkenntnis, um die Interessen der Eigentümer vertreten zu können und schnell und kurzfristig auf alle Situationen reagieren zu können. 

Als Verwalter sehen wir unsere Aufgabe darin, den jeweiligen Eigentümern die Arbeit rund um das Immobilieneigentum so weit wie möglich ( d.h. nach jeweiligem Wunsch des Eigentümers und unter Wahrung seiner Interessen ) abzunehmen sowie laufend zur Werterhaltung des Immobilieneigentums beizutragen. Gleichzeitig sollen die Kosten für die Bewirtschaftung optimiert werden- so z.B. mit regelmäßiger Prüfung der Kosten aller Verträge ( Wartungs- / Dienstleistungs-/Versicherungsverträge).
Als gebürtige Münsteraner kennen wir die Besonderheiten der Wohngebiete, der Bewohner, die bisherige und künftige Stadtentwicklung und können so auch mit gezielten Maßnahmen auf die Vermietbarkeit von Objekten einwirken - nicht zuletzt dadurch liegt in den von uns verwalteten Gebäuden die Leerstandsrate unter 0,5 %.